Skip to content

GWH | Wohnungsbau

Neubau von 90 Wohnungen

Bauherr: GWH Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Hessen mbH, Frankfurt/Main
Bauort: Marburg, Friedrich-Ebert-Str. 1+5a
Leistungen: Ausschreibung + Bauleitung (LP 6–8 HOAI)
Entwurf: Schulze Schulze Berger Architekten, Kassel
Bausumme: 9,4 Mio. (KG 200–400)
Fertigstellung: Frühjahr 2020

Für die GWH realisieren wir gegenwärtig den Neubau von 90 Wohneinheiten. Das Projekt besteht aus zwei weitgehend baugleichen, 5-geschossigen, voll unterkellerten Gebäudeteilen und dient der Erweiterung der Wohnsiedlung Am unteren Richtsberg. Die Wohnungen werden im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus als geförderter, barrierefreier Wohnraum im KFW-55 Standart errichtet.