Skip to content

GWH | Marburg | Damaschkeweg

Neubau von 24 Wohnungen

Bauherr: GWH Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Hessen mbH, Frankfurt/Main
Bauort: Marburg, Damaschkeweg 13a + 15a
Leistungen: Ausschreibung + Bauleitung (LP 5–8 HOAI)
Entwurf: Bilger Fellmeth Architekten, Frankfurt
Bausumme: 2,8 Mio. (KG 200–400)
Fertigstellung: Sommer 2017

Für die GWH haben wir den Neubau von 24 Wohneinheiten realisiert. Das Projekt besteht aus zwei
5-geschossigen Gebäudeteilen und einer eingeschossigen Tiefgarage, die beide Gebäudeteile verbindet. Die Maßnahme diente der Erweiterung der Wohnsiedlung Am unteren Richtsberg. Die Wohnungen wurden im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus als geförderter, barrierefreier Wohnraum im KFW-70 Standart errichtet.